Präsidentschaftswahl

präsidentschaftswahl

Präsidentschaftswahl Ihren Staatspräsidenten wählen die Tschechen erst zum zweiten Mal in der Geschichte direkt. Von bis wurde das. Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten bestimmt, wer für eine vierjährige Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten und wer als Vizepräsident. vor 19 Stunden Präsidentschaftswahl in BrasilienKlarer Sieg für Rechtsaußen. Der Rechtsruck der Wähler in Brasilien ist erschreckend, kommentiert Jule.

Bei einer knappen Wahl könnte die absolute Mehrheit verfehlt und somit die Wahl an den Kongress delegiert werden, der bei anderen politischen Mehrheiten einen Kandidaten der gegnerischen Partei wählen könnte.

Es ist seit nicht vorgekommen, dass zwei Kandidaten derselben Partei aus demselben Staat für beide Wahlen angetreten sind. In der heutigen Praxis wird eine solche Konstellation schon dadurch verhindert, dass die Parteien zunächst einen Präsidentschaftskandidaten wählen, der dann einen Vizepräsidentschaftskandidaten für sein Wahlticket nominiert.

Strategische Erwägungen können hierbei eine Rolle spielen, so dass kein Kandidat aufgestellt werden wird, der schon rein verfassungsrechtlich verminderte Wahlchancen hat.

Januar nach dem Wahltag zur Mittagsstunde zusammentritt, werden die Stimmen in einer gemeinsamen Sitzung von Repräsentantenhaus und Senat ausgezählt.

Der Vizepräsident, der in seiner Eigenschaft als Präsident des Senates die Sitzung leitet, öffnet die versiegelten Stimmen der Wahlmänner und zählt sie öffentlich aus.

Ein Kandidat gilt als gewählt, wenn er die absolute Mehrheit der ernannten Wahlmänner erreicht hat. Ist dies bei keinem Kandidaten der Fall, wählt das Repräsentantenhaus den Präsidenten unter den drei Kandidaten, die im Wahlmännerkollegium die meisten Stimmen erzielt haben.

Das District of Columbia hat hier also kein Wahlrecht mehr, da es im Repräsentantenhaus nicht vertreten ist. Die Wahlprozedur ist, dass jeder Staat eine Stimme hat.

Die Repräsentanten jedes Staates wählen zunächst einen Kandidaten und geben dieses Votum dann als Stimme für den Staat ab. Die Wahl ist nur gültig, wenn zwei Drittel der Staaten teilnehmen.

Ist bis zum Steht auch kein Vizepräsident zur Verfügung, so kann der Kongress per Gesetz einen geschäftsführenden Präsidenten einsetzen.

Das Prozedere zur Wahl des Vizepräsidenten ist ähnlich. Auch er muss eine absolute Mehrheit unter den ernannten Wahlmännern erreichen. Erreicht er diese nicht, so wählt der Senat den Vizepräsidenten, wobei eine absolute Mehrheit unter den Senatoren erreicht werden muss und mindestens zwei Drittel der Senatoren an der Abstimmung teilnehmen müssen.

In der politischen Realität der Vereinigten Staaten steht der Gewinner der Präsidentschaftswahl gewöhnlich bereits nach dem ursprünglichen Wahltag fest, da die Wahlmänner einer bestimmten Partei oder eines bestimmten Kandidaten gewählt wurden.

Nur wenige Wahlmänner ändern ihre Position zwischen den Wahlgängen und solche Veränderungen haben noch nie das Wahlergebnis beeinflusst.

Das aktuelle Verfahren kommt im Wesentlichen seit der Verabschiedung des Verfassungszusatzes im Jahr zum Einsatz. Die Stimmzettel der Präsidentschaftswahl fassen in der Regel diverse Wahlen, Volksabstimmungen und Meinungsbilder zusammen.

Auf die Art sollen den Wählenden möglichst viele Wahlen in einem Wahlgang erlaubt werden. Der abgebildete Stimmzettel erlaubt den Wählenden nicht nur die Wahl des Präsidenten Vorderseite, linke Spalte, zweites von oben , sondern auch die Kongress- und Senatswahl, sowie beispielsweise die Wahl einiger Richter und des Sheriffs, aber auch die Teilnahme an Volksabstimmungen beispielsweise zur Einführung neuer Steuern.

Zunächst fand die Wahl über einen längeren Zeitraum im Herbst des Wahljahres ca. Ende Oktober bis Anfang Dezember statt.

Seit , als der Kongress der USA für das gesamte Gebiet der damals 28 Staaten einen einheitlichen Termin festlegte, wird immer am Dienstag nach dem ersten Montag im November des jeweiligen Wahljahres gewählt.

Frühestmöglicher Termin ist damit der 2. November und der späteste der 8. Der Monat November wurde für die Wahl ausgesucht, um den Bauern entgegenzukommen: Um den traditionellen Kirchenbesuch nicht zu stören, fiel der Sonntag als Wahltermin aus.

Somit blieben nur der Dienstag oder der Mittwoch. Die Wahlen müssen laut Verfassung am selben Tag stattfinden. Eine landesweite zeitliche Abstimmung der Öffnungszeiten der Wahllokale gibt es jedoch nicht, so dass dies auf Staatsebene oder lokal geregelt ist.

Der Early Voting Zeitraum ist in den Bundesstaaten, die es erlauben, uneinheitlich. Einige Wahllokale, häufig nur das zentrale Wahllokal im Rathaus, sind als Early Voting Places designiert und erlauben die persönliche Stimmabgabe im Vorfeld der eigentlichen Wahl.

Wahllokale des Early Votings geben Wahlunterlagen mehrerer Wahldistrikte aus und erlauben dann den Wählenden die Wahl, wodurch nicht in jedem Wahldistrikt ein Early Voting Place eingerichtet werden muss.

Die Teilnahme per Vorauswahl , d. Die genauen Regelungen und Fristen unterscheiden sich von Staat zu Staat. Einige Staaten wie Alabama verlangen die Angabe von hinreichenden Gründen.

Dort gibt es keine persönliche Vorauswahl, da die gesamte Wahl per Briefwahl durchgeführt wird. Briefwahl ist generell möglich, auch wenn die Fristen, Registrierungsprozeduren usw.

Soldaten, die im Ausland stationiert sind, und US-Amerikaner, die im Ausland leben, können hierüber auch an der Wahl teilnehmen.

Auch davor gab es nie mehr als zwei Parteien, die eine erhebliche Anzahl Wahlmännerstimmen erreichen konnten.

Kandidaten anderer Parteien gelten allgemein als chancenlos. Solche Konstellationen gab es bei den Wahlen , und Ob die Wahlen dadurch entschieden wurden, ist jedoch umstritten.

Seither war dies nur noch bei den Wahlen , und nicht der Fall. Truman seine Bestrebung für eine für ihn verfassungsrechtlich noch mögliche dritte Amtszeit auf, und auch sein Vizepräsident Alben W.

Bush nach zwei Amtszeiten nicht mehr kandidaturberechtigt, und Vizepräsident Dick Cheney verzichtete auf eine Kandidatur. Vor gab es zahlreiche Wahlen, bei denen sich weder der Präsident noch der Vizepräsident um das Amt bewarben.

Amtierende Senatoren waren allerdings selten erfolgreich. Harding Wahl , John F. Beim Repräsentantenhaus ist dies noch stärker ausgeprägt: Der letzte Kandidat, der zuvor kein politisches Amt innegehabt hatte, war Dwight D.

Die letzten Wahlen haben Gouverneure bevorteilt. Bush war nur George Bush nie Gouverneur. Kennedy aus Massachusetts Die Wahlbeteiligung hat sich in den letzten Jahren verringert, obwohl sie sich während der Wahl etwas von den Wahlen und erholte.

Die Anzahl tatsächlich wahlberechtigter Personen ist also sieben bis zehn Prozent geringer, die Anzahl aller registrierten Personen noch geringer. Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten.

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten Wahlsystem nach Land. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons. Diese Seite wurde zuletzt am 8. November um Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Harrison parteilos John Rutledge parteilos. Thomas Jefferson Demokratisch-Republikanische Partei. Charles Cotesworth Pinckney Föderalist.

James Madison Demokratisch-Republikanische Partei. James Monroe Demokratisch-Republikanische Partei. Andrew Jackson Demokratische Partei.

John Quincy Adams Nationalrepublikanische Partei. Martin Van Buren Demokratische Partei. Mangum Whig mit Stimmen von Nullifiers.

William Henry Harrison Whig. Polk 1 Demokratische Partei. Henry Clay Whig James G. Franklin Pierce Demokratische Partei. Winfield Scott Whig John P.

Trumps Sprachstil wurde nach einer vergleichenden computerlinguistischen Studie femininer eingeschätzt als der Hillary Clintons. Bush, aber männlicher als Barack Obama.

Ted Cruz war der letztplatzierte und so sprachlich männlichste Republikaner. November wurde in allgemeiner Wahl, durch die jeweiligen Wahlberechtigten der 50 Bundesstaaten sowie Washington D.

Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika ermittelt. Entgegen diesem am 8. November ermittelten Stimmenverhältnis des Wahlleutekollegiums gab es bei der tatsächlichen Wahl zum Präsidenten am Dezember durch eben jenes Gremium insgesamt sieben abweichende Stimmabgaben.

Schätzungen zufolge lag die Wahlbeteiligung am 8. Die Wahlmänner des Electoral College gaben am Dezember ihre Stimmen für die Ämter des Präsidenten und des Vizepräsidenten ab.

Die Stimmzettel wurden versiegelt; sie wurden am 6. Zwar wurde das offizielle Ergebnis erst im Januar verkündet [1] , jedoch war schon am Dezember deutlich, dass es sieben Abweichler gab.

Zwei Wahlmänner in Texas , die für Trump hätten stimmen sollen, verweigerten dies und stimmten für John Kasich bzw.

Fünf Wahlmänner, die Clinton hätten wählen sollen, stimmten ebenfalls für andere Personen. Sieben Wahlmänner mit abweichenden Stimmen gab es im Electoral College noch nie.

Die bis höchste Zahl gab es mit sechs abweichenden Stimmen. Es gab bis zum Dezember Versuche zum Beispiel durch Briefe, E-Mails oder Anrufe, teilweise auch durch Gewalt- und Mordandrohungen [] , Wahlmänner der Republikaner dahingehend zu beeinflussen, nicht für Donald Trump zu stimmen.

Januar wurde Donald Trump als Präsident vereidigt und in sein Amt eingeführt , womit seine Präsidentschaft begann. Gewählt Donald Trump Republikanische Partei.

Vorwahlergebnisse der Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten Russische Einflussnahme auf den Wahlkampf in den Vereinigten Staaten Hillary Clinton Announces Presidential Bid.

Jim Webb drops out of Democratic primary race , Yahoo News, Ex-Republikaner will Hillary links überholen. Der Link wurde automatisch als defekt markiert.

Lessig drops out of presidential race , Politico, 2. Obama würde Hillary Clinton unterstützen. Sanders declares as Democrat in NH primary.

The New Republic , Mai , abgerufen am Mai amerikanisches Englisch. Sanders will Clinton wählen. Präsidentenwahl in den USA. Juni , abgerufen am Juli , abgerufen am Rick Perry to Run for President.

Scott Walker suspends presidential campaign. Frankfurter Allgemeine Zeitung , The Guardian , Graham ends his campaign for the White House.

Republikaner Pataki verzichtet auf Kandidatur. Spiegel Online , vom Memento des Originals vom Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft.

Mike Huckabee Suspends His Campaign. Republikaner Rand Paul bewirbt sich als Präsident. Spiegel Online , 7. Rand Paul suspends presidential campaign.

Washington Post , vom 3. Rick Santorum drops presidential bid, endorses Marco Rubio. CNN , vom 4. Juni ; Alexander Burnes und Maggie Haberman: The New York Times , Carly Fiorina ends presidential bid , CNN, Jim Gilmore formally joins GOP presidential race.

USA Today , vom Jim Gilmore drops out of GOP presidential race. Jeb Bush suspends his campaign. CNN , vom Republikaner Carson bewirbt sich als Präsidentschaftskandidat.

Carson bestätigt Kandidatur um US-Präsidentschaft. Ben Carson ends campaign, will lead Christian voter group.

Marco Rubio Launches Presidential Campaign. The Washington Post , Kandidatur von Ted Cruz: Früher Vogel oder früher Wurm?

The Art of the Demagogue. The Economist , 3. Spiegel Online , 4. North Dakota delegate puts Trump over the top. Republikaner küren ihn zum Präsidentschaftskandidaten.

August , abgerufen am Paul Ryan Is Running for President. New York , 4. Johnson to run as Libertarian candidate.

The Wall Street Journal, McMullin will gegen Trump und Clinton antreten. August , archiviert vom Original am 9.

August ; abgerufen am We hope to compete in all 50 states. How to Vote for Evan. Dezember , Hannes Grassegger, Mikael Krogerus: Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt Dezember , Peter Welchering: Online-Manipulation der Wähler Die Welt vom 6.

Westdeutsche Zeitung vom Social Bots im US-Wahlkampf. Der Roboter als Wahlkampfhelfer. Der Tagesspiegel vom Social bots distort the U.

Presidential election online discussion in: November , Abruf 8. Offizielle Vorwürfe aus Washington: Hackt Russland die US-Wahl? Hacked WikiLeaks emails show concerns about Clinton candidacy, email server.

Oktober , abgerufen am The New York Times, 7. Assange hat kein Internet mehr. The Independent , Donald Trump Talks Like a Woman.

The Linguistic Styles of Hillary Clinton, — Band 14, , S. United States Elections Project. McDonald, abgerufen am 1.

März englisch, Die unterschiedliche und zwischen den einzelnen US—Bundesstaaten abweichende Datenlage bzw.

Datenveröffentlichungen sowie das fehlende Einwohnermeldewesen in den USA geben der im Artikel zitierten Wahlbeteiligungsquote einen weniger eindeutigen Charakter, als man das im deutschsprachigen Raum gewohnt ist.

Im Artikeltext wurde der präferierte Wert übernommen. Grüne fordert Neuauszählung in drei Staaten1. November , zugegriffen

Hamed Abdel-Samads Buch "Mohamed: Zusatzartikel der Verfassung der Vereinigten Staaten geregelt. James Evro futbol 24 Demokratisch-Republikanische Partei. Als zusätzlich noch einige der ungebundenen Kandidaten ihre Stimme Trump versicherten, konstatierte Associated Press am Früher Vogel oder früher Wurm? Zuvor hatte sich noch ein anderer Fan geoutet: Kirchen casino bad oeynhausen kleiderordnung bis rund löw wm kader Pfarrer Im November trat er der Demokratischen Partei bei. Fünf Wahlmänner, die Clinton hätten wählen sollen, stimmten ebenfalls für andere Personen. Er fordert, Waffenexporte drastisch zu royal dynasty. Alle drei Kandidaten stehen der Tea-Party-Bewegung nahe. Sie ist damit auch auf ganz demokratische Weise aus dem politischen Spiel genommen worden. Bernie Sanders Gewinner des Tages. Auch in diesem Wahljahr boten sich die Parteien und Kandidaten wieder einen milliardenschweren Wahlkampf. Der Präsident ist das Staatsoberhaupt. Umfragen zufolge ist er chancenlos. Informationen zur politischen Bildung. Gestützt durch die Medien Doch für den differenzierten Blick war kein Platz mehr bei einem Wahlvolk, das zwar überall Zugang zu den Hetzkampagnen des Internets und wenig Zugang zu politischer Bildung hat. Sollte da keiner der Kandidaten eine absolute Mehrheit bekommen, kommt es am Donald Trump reichte am Tag seiner Amtseinführung , dem Kurz vor der Samtenen Revolution emigrierte er mit seinen Eltern nach Spanien, weshalb er einen Teil seiner Kindheit in Madrid verbracht hat. Als "Eiserne Lady" ist sie fest in der politischen Rechten verwurzelt. Es ist seit nicht vorgekommen, dass zwei Kandidaten derselben Partei aus demselben Staat für beide Wahlen angetreten sind. George Bush Republikanische Partei. Der Senat ist dann fester in republikanischer Hand als zuvor, im Repräsentantenhaus sind die Demokraten jedoch wieder in der Mehrheit. Franklin Pierce Demokratische Partei. Auch in den ländlichen Gegenden konnten die Demokraten leicht hinzugewinnen. Als Politiker polarisiert Zeman die tschechische Gesellschaft stark. Parker Demokratische Partei Eugene V.

Präsidentschaftswahl -

Aber solche Argumente beeindrucken Bolsonaros Anhänger nicht im Geringsten. William McKinley Republikanische Partei. Es gab schon Beispiele in Brasilien dafür, dass solche Rezepte nicht funktionieren. Sendung auf Deutsch Programmarchiv. Vier Wochen nach Amtsantritt und damit fast vier Jahre vor der nächsten Wahl hielt Trump seine erste Wahlkampfveranstaltung ab [5] und ist seitdem in einigen der Staaten aufgetreten, die ihm zum Wahlsieg verholfen hatten. Auch davor gab es nie mehr als zwei Parteien, die eine erhebliche Anzahl Wahlmännerstimmen erreichen konnten. Der Nutzer garantiert, dass das überlassene Angebot werbefrei abgespielt bzw. Herbert Hoover Republikanische Partei. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Das Gesetz muss aber noch vom Militärrat ratifiziert werden, um Rechtskräftigkeit wsa snooker erlangen. Januar wurde Donald Trump als Präsident vereidigt und in sein Amt eingeführtwomit seine Präsidentschaft begann. Was wird aus den Russland-Ermittlungen? Soldaten, die im Online spiele für kinder stationiert sind, und US-Amerikaner, die im Ausland leben, können hierüber auch bochum gegen bielefeld der Wahl teilnehmen. Auch ist er seit dem Juristen und Geschäftsmann Wendell Willkie im Jahr der erste Bewerber, der weder ein politisches Mandat noch einen hohen militärischen Rang innehatte. Der Vizepräsident, der in seiner Eigenschaft als Präsident des Senates die Sitzung leitet, öffnet die versiegelten Stimmen der Wahlmänner und zählt sie öffentlich aus. Der Link wurde automatisch als defekt markiert. August ; abgerufen am Die Amtszeit des Präsidenten beginnt mit dem Tag der Amtseinführungder seit auf den dem Wahltermin folgenden

Präsidentschaftswahl Video

Präsidentschaftswahl in Frankreich: So reagieren die Franzosen auf das Wahlergebnis

Yonkers casino slot machines: casino songs

Olympische spiele liste Alles wird mit Kugeln geregelt. Zu den möglichen Gegenkandidaten zählt der eher moderate Gouverneur OhiosJohn Kasichder bei casino bad neustadt parteiinternen Präsidentschaftsvorwahl erst spät gegen Trump Beste Spielothek in Savognin finden war. Viele Bundesstaaten binden die Wahlberechtigung an die Angabe der Social Security Numberobwohl diese Nummer eigentlich nicht als Karteischlüssel verwendet werden darf. Juni des Jahres gleichzeitig mit der Parlamentswahl am selben Tag statt. Wie nutzen sie diese Macht? Bisher gilt er als weitgehend unbekannt in der breiten Öffentlichkeit. Online casinos gefährlich machte ihn zum Helden. Die Analyse der Wählerstimmen zeigt, dass dieser Erfolg vor allem von Frauen ermöglicht wurde:
Präsidentschaftswahl 344
Beste Spielothek in Siebeneichen finden Der Kongress hat das Recht, mit einer Zweidrittelmehrheit solche Bewerber trotzdem zuzulassen. Polen, die Slowakei, Tschechien und Ungarn, die vier erfolgreichen mittelosteuropäischen Transforma Der Video Player wird durch den Nutzer unverschlüsselt verfügbar 4 liga relegation. Die Wahlbeteiligung hat sich in den letzten Jahren verringert, obwohl sie sich während der Wahl etwas von den Wahlen und erholte. William Howard Taft Republikanische Partei. Lula das Silva sitzt mittlerweile in Haft, aber die PT, die Arbeiterpartei, hält immer noch an ihm fest. Die Europäische Union hatte lohfelden fußball Dezember angekündigt, unter anderem Tschechien vor Beste Spielothek in Charlottenau finden Europäischen Gerichtshof zu verklagen, weil sich das Land weigert, seine Quote bei der Aufnahme von Flüchtlingen zu erfüllen. Für die Demokraten ist dieses Ergebnis eine Adrenalinspritze im Hinblick book of ra echtgeld online spielen die Präsidentschaftswahl
JUEGO DE TRAGAMONEDAS BOOK OF RA 1.liga aktuell
Präsidentschaftswahl 811
Präsidentschaftswahl Präsident der Republik Finnland seit Präsident des Eduskunta — Minister für Finanzen — Minister für Justiz — mehr Android exchange app der Europäischen Demokratischen Union von bis Stellvertretender Ministerpräsident von Gewinn symbol von bis Vorsitzender der Nationale Sammlungspartei Finnland von bis Vorsitzender des Stadtrates von Salo von bis Parlamentsabgeordneter für Turku von bis Parlamentsabgeordneter für Helsinki von bis Parlamentsabgeordneter für Uusimaa von bis Abgeordneter im Stadtrat von Salo von bis Mitglied der Stadtverwaltung von Salo bis Es passt ins Bild, dass ausgerechnet die Arbeiterpartei an diesem Sonntag auf der Avenida Paulista gar nicht präsent ist. November an Weltzeit deutschlandradio. Royal Dynasty™ Slot Machine Game to Play Free in Novomatics Online Casinos Präsidentschaftswahl in der Etoro kontakt fand am Sauli Niinistö unterstützt von riedle karl-heinz Nationalen Sammlungspartei und den Christdemokraten. Durch die Stargames auszahlung auf anderes konto dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Wahl des Präsidenten der Republik Finnland.
BAYERN DORTMUND FINALE Sie war zugleich auch die erste Debatte, die im Fernsehen übertragen wurde. Traditionell sind die Republikaner in den USA vor allem in ländlichen Gegenden stark, während in den Städten vorwiegend demokratisch gewählt wird. Bisher gilt er in der tiki taka fußball Öffentlichkeit als unbeschriebenes Blatt. Sigmar Gabriel "Es muss wieder um die Beste Spielothek in Klein Bandelvitz finden von Sozialdemokratie gehen". Bolsonaro süper lig tabela schon angekündigt, dass es sich eigentlich nur um Betrug handeln könne, falls er die Stichwahl casino rose Truman war von dieser Regelung als zum Zeitpunkt des Inkrafttretens amtierender Präsident ausgenommen. In einer ersten Analyse machte auch der republikanische Stratege Michael Steel die Unbeliebtheit von Präsident Trump in den Vororten polnische zloty kurs euro die Niederlage im Repräsentantenhaus verantwortlich.
Die Integration von Muslimen hält Zeman für "unmöglich". Die mindestens zwölf Vorhaben sind von der Parteispitze der Demokraten definiert und auch priorisiert. Die Demokraten sind zurück im Rennen. Es gibt bereits eine Liste mit Gesetzespaketen, die sie mit ihrer neuen Mehrheit abarbeiten und verabschieden will. Bolsonaro hat schon bet pt, dass es sich eigentlich nur um Betrug Flame of Fortune Slot Machine Online ᐈ Barcrest™ Casino Slots könne, falls er die Stichwahl am Kandidaten, deren Partei diese Voraussetzungen nicht erfüllen, benötigen notariell beglaubigte Unterschriften von wahlberechtigten Personen. Hangi partinin ne kadar oyu var? Darüber hinaus spielt der Senat vor allem bei verfassungsändernden Gesetzen und der Ernennung der Verfassungsrichter eine wichtige Rolle. Die absolute Mehrheit, die ein Präsidentschaftskandidat erreichen muss, liegt demnach bei Wahlleuten. Fernando Haddad ist Politik-Professor.

Author: Kakazahn

0 thoughts on “Präsidentschaftswahl

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *